Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Die lösungsorientierte Kurzzeittherapie ist ein Konzept aus der Systemischen Therapie, das sich ausschließlich auf Ihre Ziele fokussiert. Dabei konzentrieren wir uns auf die Lösung und nicht auf das Problem

Nach vorne schauen anstatt zurück!

Bei dieser Therapieform geht es nicht um Diagnosen. Sie ist im Unterschied zu vielen anderen Methoden nicht kausal ausgerichtet. Für die lösungsorientierte Kurzzeittherapie steht die Bewältigung von belastenden Situationen und nicht ihre Entstehung im Fokus.

Kurze Therapiezeiten

Bei einer Kurztherapie werden einerseits die Probleme nicht vertieft, sondern alle Energie in eine möglichst direkte Problemlösung investiert. Bei der lösungsorientierten Kurzzeittherapie werden in der Beratungszeit Denkanstöße und Anregungen gegeben. Diese sollten dann von Ihnen im konkreten Alltag umgesetzt werden.

Wobei kann die lösungsorientierte Kurzzeittherapie Sie unterstützen?

Diese psychotherapeutische Methode kann bei vielen Fragestellungen erfolgreich eingesetzt werden. Im Rahmen einer ausführlichen Anamnese erörtern wir, ob diese Therapie für Sie geeignet ist.